Karen Borberg Visuelle Kommunikation

Evangelische Kirchengemeinde Bad Kreuznach / 2014

Corporate Design Konzept - Logo, Geschäftspapiere, Broschüren, Website, Gemeindemagazin

Im Januar 2014 haben sich drei der vier Ev. Kirchengemeinden in Bad Kreuznach zur Evangelischen Kirchengemeinde Bad Kreuznach zusammengeschlossen. Nach dieser Fusion sollte ein gemeinsamer Internetauftritt her.

Schließlich waren die Verantwortlichen auch von der Idee überzeugt, in ein umfassendes Corporate Design Konzept zu investieren. Nun zeigt sich die Gemeinde im einheitlichen Look - nicht nur auf der Website, sondern auch in allen Printmedien.

Grafikdesign Bingen

Wie stellte man sich das Logo vor? Das Kreuz solte vorkommen. Und außerdem wollte man natürlich zeigen, dass es ab jetzt gemeinschaftlich weitergeht und aus drei Kirchen eine Gemeinde geworden ist.

Aus den Schnittstellen dreier zweifarbiger, ineinander gelegter Ringe entsteht jeweils ein Kreuz. Jedes Kreuz ist mit den jeweils anderen verbunden. Sie liegen gebogen "auf den Ringen". Das Kreuz drängt sich so nicht in der üblichen starren Form direkt in den Vordergrund, sondern findet indirekt seinen Weg in die Wahrnehmung des Betrachters. Die Anmutung ist freundlich, hell, leicht und offen. Die Formen sind in Bewegung und bilden gemeinsam einen einladenden Raum.

Grafikdesign Bingen

Der „trev.punkt" ist das Magazin für evangelische Christen in Bad Kreuznach. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Kreuznach und der Evangelischen Matthäusgemeinde in Bad Kreuznach.